Kategorien

polyvideo forum bei:
Nordrand - VHS Restposten
[812]
5,90EUR

Wiener Filmpreis 1999 / Nina Proll - Beste Nachwuchsdarstellerin bei den Filmfestspielen Venedig 1999.

FSK: ohne Angabe.
Bild: Farbe, SRD.
Sprache: Deutsch.
Länge: 103 Minuten.
Regie: Barbara Albert.
Schauspieler: Nina Proll, Edita Malovcic, Michael Tansczos, u.a..
Versand: nur in Österreich.

Inhalt: Wien 1995: Jasmin, Tamara, Valentin, Senad und Roman, fünf junge Menschen unterschiedlicher Herkunft, treffen in Wien aufeinander, um für kurze Zeit ihr Leben und ihre Sehnsüchte miteinander zu teilen. Am Nordrand von Wien versucht jeder von ihnen sein Glück. Zwischen Jobs, unfreiwilliger Mutterschaft, mühsam verdrängten Erlebnissen aus dem Krieg in Ex-Jugoslawien und der Aufgabe, die Grenzen Österreichs mit der Waffe in der Hand zu schützen, versuchen sie, einander Halt und Wärme zu geben. Oft unbeholfen, aber durchgedrungen, von dem Wunsch, zu lieben und geliebt zu werden - bis ihr Leben wieder in untschiedliche Richtungen auseinandertreibt.

Barbara Albert hat ihren ersten Spielfilm mit einer Sicherheit inszeniert, die andere nach 20 Jahren noch nicht haben.... Ihre wunderbaren Darsteller geben NORDRAND ein Zentrum, ein Herz, das berührt und verletzt, erheitert und irritiert. Die Presse

Brilliante Studie einer Gemeindebaupflanze TV Media

Großartig, nicht versäumen Der Standard

Dieses Produkt haben wir am Montag, 30. Oktober 2006 in unseren Katalog aufgenommen.
 Bewertungen
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
Bahnhöfe Europas erzählen Geschichte(n)
Bahnhöfe Europas erzählen Geschichte(n)
Warenkorb
0 Produkte
Weiterempfehlen
 
Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per eMail weiter.
Bewertungen
Bewertung schreibenBewerten Sie dieses Produkt!
Neue Produkte
L'Illusioniste
L'Illusioniste
10,00EUR