Kategorien

polyvideo forum bei:
Bahnhöfe Europas erzählen Geschichte(n)
[1286]
19,90EUR

Disc: 3xDVD 5, codefree
Bildformat: Farbe, 4:3
Laufzeit 250 Min.
Ton: Mono
Sprache: dt. Sprachfassung

PARIS: schnelle Züge machen Druck
LONDON: einsteigen nach Paris
LEIPZIG: warten auf die Zukunft
BUDAPEST: Kaiserin, Stalin, Mc Donalds
PRAG/WIEN: Stationen der Vergangenheit
ISTANBUL: Stationen der Sehnsucht
MADRID: Atocha und Principe Pio
ST. PETERSBURG
MAILAND: Stazione Centrale

Eine Fernsehserie von Wolfgang Bergmann, Martin Patek, Francisco Aguirre, Neilo Correale

Bahnhöfe sind Denkmäler der modernen Industriegeschichte. Sie wurden als Kathedralen der Technik gebaut und der neue Gott hieß und heißt bis heute: Mobilität und Geschwindigkeit.
Die neunteilige Serie porträtiert sie nach der Öffnung der Grenzen in Europa und veranschaulicht mit Zeitzeugen und Archivmaterialien die sichtbare Dynamik eines großen und offenen Europas.
Die Pariser Schnellzüge bringt man mit dem modernen Gare Montparnasse Bienvenue in Verbindung. Im Gegensatz dazu steht der charmante Klassiker eines Bahnhofs, Gare de l‘Est, Startpunkt des legendären Orientexpress. St. Pancras ist einer der 12 Kopfbahnhöfe in London, der ab 2007 mit dem Schnellzugsystem Kontinentaleuropas verbunden ist. Der Leipziger Bahnhof ist Zeitzeuge von deutsch-deutschen Schicksalen zu Zeiten der DDR und heute eine Shopping Mall zum Flanieren. Gustave Eiffel entwickelte den Westbahnhof von Budapest, ihm stand der Ostbahnhof immer als byzantinisches Konkurrenzprojekt gegenüber. Die Bahnhöfe Prags und Wiens hatten den gleichen Ahnherrn, den letzten großen österreichischen Kaiser Franz-Joseph I. Istanbul hat zwei Fernbahnhöfe, einen am asiatischen Ufer und den anderen am europäischen Ufer mit dem historischen Endpunkt des Orientexpress. Die beiden Bahnhöfe Atocha und Principe Pio in Madrid hatten im Krieg große Bedeutung für die Stadt. Der Atocha ist jetzt Start- und Endpunkt für europäische Schnellzugverbindungen. Der Witebsker Bahnhof befindet sich in der ältesten Eisenbahnmetropole Russlands in St. Petersburg und hat als einziger Bahnhof Russlands eine überdachte Gleishalle. Die Stazione Centrale, der Hauptbahnhof von Mailand, ist eine perfekte Mischung aus Ingenieurskunst und Architektur.

Dieses Produkt haben wir am Dienstag, 08. Januar 2008 in unseren Katalog aufgenommen.
 Bewertungen
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
Nordrand - VHS Restposten
Nordrand - VHS Restposten
Warenkorb
1 x 
19,90EUR
Weiterempfehlen
 
Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per eMail weiter.
Bewertungen
Bewertung schreibenBewerten Sie dieses Produkt!
Neue Produkte
Strictly Ballroom (Special Edition)
Strictly Ballroom (Special Edition)
15,90EUR